Der Trend der Augenlidstraffung ohne Operation: Fadenlifting, Hyaluronsäure-Unterspritzung (NCTF) und Anti-Falten-Injektionen

Immer mehr Menschen suchen nach schonenden und effektiven Methoden, um ein jugendliches Aussehen zu bewahren, ohne die Risiken und die Erholungszeit einer traditionellen Operation in Kauf nehmen zu müssen. Zu den beliebtesten Techniken gehören das Fadenlifting, die Hyaluronsäure-Unterspritzung und die Verwendung anderer Filler. In diesem Blogbeitrag beleuchten wir diese Methoden und ihre Vorteile.

Was ist eine Augenlidstraffung ohne OP?

Eine Augenlidstraffung ohne OP umfasst verschiedene minimalinvasive Verfahren, die darauf abzielen, erschlaffte Haut zu straffen, feine Linien zu glätten und den Augenbereich zu verjüngen. Im Gegensatz zur chirurgischen Blepharoplastik werden bei diesen Methoden keine Schnitte gemacht, was die Erholungszeit erheblich verkürzt und das Risiko von Komplikationen verringert.

Fadenlifting: Der innovative Ansatz

Das Fadenlifting ist eine Technik, bei der spezielle, bioresorbierbare Fäden unter die Haut eingebracht werden, um diese zu straffen und anzuheben. Diese Fäden regen zudem die Kollagenproduktion an, was zu einer langfristigen Verbesserung der Hautstruktur führt.

Vorteile des Fadenliftings:

  • Kontinuierliche Verbesserungen: Das Ergebnis verbessert sich kontinuierlich im Laufe der nächsten Wochen, da die Kollagenproduktion angeregt wird.
  • Minimale Ausfallzeit: Die Behandlung erfolgt ambulant und erfordert nur eine kurze Erholungszeit.
  • Natürliche Ergebnisse: Das Fadenlifting bietet subtile, natürliche Verbesserungen.

Hyaluronsäure-Unterspritzung mit NCTF: Die Feuchtigkeitsquelle

NCTF® 135 Hyaluronsäure ist eine einzigartige Poly-Revitalisierungslösung, die Fältchen auffüllt und die Dermis mit Feuchtigkeit versorgt. Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommendes Molekül in unserem Körper, das für seine Fähigkeit bekannt ist, große Mengen an Wasser zu binden und somit die Haut aufzupolstern und zu hydratisieren. Bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure wird diese gezielt injiziert, um Volumenverlust auszugleichen und feine Linien zu glätten.

Vorteile der Hyaluronsäure-Unterspritzung:

  • Schnelle Ergebnisse: Die Wirkung ist sofort sichtbar, mit einer weiteren Verbesserung in den folgenden Tagen.
  • Sicher und verträglich: Da Hyaluronsäure ein körpereigenes Molekül ist, sind allergische Reaktionen sehr selten.
  • Anpassungsfähig: Die Behandlung kann präzise auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden.

Worauf sollten Sie achten?

Bevor Sie sich für eine dieser Methoden entscheiden, ist es wichtig, einen qualifizierten und erfahrenen plastischen Chirurgen zu konsultieren. Eine gründliche Untersuchung und Beratung sind unerlässlich, um die beste Methode für Ihre individuellen Bedürfnisse zu bestimmen.

Zu Beachten:

  • Eignung: Nicht jeder ist ein geeigneter Kandidat für jede Methode. Ihr Arzt wird Ihre Hautbeschaffenheit und Ihre ästhetischen Ziele berücksichtigen.
  • Erwartungen: Seien Sie realistisch in Bezug auf die Ergebnisse und lassen Sie sich umfassend über die Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung aufklären.
  • Nachsorge: Folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes zur Nachsorge, um die besten Ergebnisse zu erzielen und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Fazit:

Die Augenlidstraffung ohne OP mittels Fadenlifting, Hyaluronsäure-Unterspritzung und Botox bietet beeindruckende Möglichkeiten, um ein jugendliches und frisches Aussehen zu erreichen, ohne die Risiken und die Erholungszeit einer Operation. Diese modernen, minimal-invasiven Methoden sind sicher, effektiv und an die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten anpassbar. 

Dr Alexander Siegl

ist Facharzt und Experte auf dem Gebiet für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Seine Ausbildung und Spezialisierung zum Chirurgen hat er an der Universitätsklinik der Karl Franzens Universität in Graz, wie auch bei Auslandsaufenthalten in den USA und Frankreich, gemacht und blickt mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf mehrere tausend erfolgreiche Operationen zurück.

Besonderer Fokus bei der Behandlung durch Dr Siegl liegt darin möglichst schonende Methoden und minimal-invasiv vorzugehen, um die Regenerationsdauer zu verkürzen.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!