Behandlungsmethoden der Ästhetischen Medizin

In der Ästhetischen Medizin stehen uns neben operativen Eingriffen zahlreiche minimal-invasive Methoden zur Verfügung um die gewünschen Ergebnisse zu erreichen. Viele der Behandlungsmethoden eigenen sich für verschiedenste Anwendungsgebiete.

Mit Fillern wie Hyaluronsäure oder Eigenfett können die unterschiedlichen Regionen behandelt werden. Sie finden Anwendung bei Faceliftings genauso wie bei Nasenkorrekturen, Lippenmodellierung oder der Korrektur von Narben. Andere Präparate sind wahre Alleskönner. So wird BOTOX® nicht nur zur Faltenglättung oder bei Facelifts eingesetzt, sondern kann auch bei starken Schwitzen helfen, um die Schweißdrüsen in ihrer Aktivität zu bremsen.

Nicht-chirurgische Behandlungen bei Dr. Alexander Siegl

Jeder Eingriff wird lange vorbereitet und ohne jeglichen Zeitdruck von Dr. Siegl persönlich durchgeführt. Wir verwenden nur die besten Produkte auf dem Markt, sowie die modernsten Techniken – und das sieht man auch im Ergebnis.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!